Guten Tag!

Da  Monika, auf einem Bauernhof aufgewachsen ist, fühlt sie sich seit ihrer Kindheit mit Tieren verbunden.

Früher interessierte sie sich vor allem für Pferde. Sie nahm mit ihrem Kleinpferd regelmäßig an Springkonkurenzen teil und wurde Schweizermeisterin im Flachrennen.

Als Jugendliche erhielt sie einen roten langhaarigen Mischlingskater geschenkt. Sein Name war Huckleberry Finn und er hatte wunderschöne grüne Augen.

Im Laufe der Zeit hat sich ihre Begeisterung für die Katzen verstärkt.
So kaufte sie 1995 ihre erste Norwegische Waldkatze, den rot-weissen Kater Conari’s Cicero. Später kam die crème-silber farbige Kätzin Halinka vom Hummelsbach dazu.
Mit diesen beiden besuchte sie 2002 zum ersten Mal eine Katzenausstellung in Rüti ZH. Danach kam bald der Wunsch auf, ihre eigene Zucht „Vom Schiltwald“ zu gründen. Der erste Wurf wurde 2003 geboren.

Meine Angaben